HSH-Lehrlingstage 2015

Am 29. und 30. Mai fanden heuer die HSH-Lehrlingstage statt. Diese führten zu uns nach Wagrain. Ein zweitägiges Schulungs-Programm voller Spaß und Action erwartete die Nachwuchs-Installateure.

Am Freitag starteten die Lehrlinge, aufgeteilt in zwei Gruppen, mit Lieferanten-Besuchen. Die Firmen Hargassner, KNV und Viessmann ermöglichten ihnen fachlichen Einblick in die Technik, Produktion und ihre Arbeit. Ausklingen ließen sie den Abend sehr gemütlich, sodass noch jede Menge Zeit zum Nachbesprechen, Kennenlernen und Spaß haben blieb. Dass das Wetter mitspielte, freute die Lehrlinge natürlich sehr und wurde in vollen Zügen im Freien bei Lagerfeuer und Snacks ausgenutzt. Genächtigt wurde im Jugendhotel Aicher. Dieses bot den Jugendlichen, indoor wie outdoor, eine ganze Reihe von Attraktionen. Einige genossen auch das Urlaubsfeeling am Swimmingpool.

Am Samstag gab es gleich zwei Programmpunkte. Personalcoach Edith Reitzl vermittelte, wie das Auftreten stark, wirkungsvoll und eindrucksvoll wird und zeigte den Lehrlingen, wie sie die ICH-Marke stärken. Selbstwert, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen sind die Schlüssel dazu. Geschicklichkeit und Teamwork waren dann beim Floßbau gefragt. Ein seetaugliches Floß wurde gemeinsam geplant, gebaut und gleich auf See getestet. Der Spaß kam hier keinesfalls zu kurz.

« ZURÜCK