Fam. Rupert Eckinger - Goldegg 2014

Sanierung des bestehenden Wohnhauses mit drei Parteien. Nach intensiver Lösungssuche hat sich Herr Eckinger für den Einbau einer hocheffizienten Luftwärmepume entschieden.

Es werden alle Demontagearbeiten und die Entsorgung des bestehenden Ölkessels inkl. Rohrleitungen und Verteiler im Heizraum mit Armateruen und Rauchrohren durchgeführt und anschließen die Luftwärmepumpe installiert.

« ZURÜCK